Die südlich gelegenen Boxen haben alle einen eigenen Paddock. Die Pferde können jederzeit entscheiden, ob sie sich im Stall oder auf ihrem kleinen Paddock aufhalten wollen. Besonders für nervöse und ängstliche Pferde hat diese Haltung eine beruhigende Wirkung. Die Pferde sind ausgeglichen und bewegen sich mehr. 

Paddockboxen aus Sicht der Hofanfahrt.

Außer den Paddockboxen stehen auch große Gemeinschaftspaddocks zur Verfügung. Alle Paddocks sind mit Drainage versehen und können das ganze Jahr über genutzt werden. Im Winter gibt es einen Paddockplan, der den Auslauf der Pferde für ca. 2-3 Stunden regelt. Die Nutzung der Paddocks ist kostenfrei. Auf Wunsch bringen wir Ihr Pferd auf den Paddock, dieser Service wird dann gemäß Preisliste berechnet. 

In den Sommermonaten stehen mehrere Weideflächen direkt am Hof gelegen bereit. Die Pferde werden nach Absprache in kleinen Gruppen jeweils halbtags von uns auf die Wiesen gebracht. Dieser Service als auch die Nutzung der Weide ist kostenfrei. In den Wintermonaten bieten wir ebenfalls die Nutzung einer Weidefläche an, diese Nutzung ist dann allerdings gegen Gebühr.

An der Nordseite des Stalles sind die Boxen mit Fenstern ausgestattet.

Überdachte Freilaufführanlage für 4 Pferde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Svenja Rittmeyer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.