Stallgasse

Viel Licht und Luft bietet unser nach neuesten Erkenntnissen  der Pferdehaltung erbauter Stall. Durch die Dachneigung von 21° wird eine optimale Trauf-First-Lüftung erreicht. Eine Traufenhöhe von über 3,50 m, viel Lichteinfall und Kaltstallklima sorgen dafür, dass sich die Pferde wohl fühlen und rundum gesund sind.

Die Boxenreihen sind duch zwei geräumige Stallgassen getrennt. Diese bieten genügend Platz zum Anbinden und putzen der Pferde.

Die Pferde können zur Stallgasse und auf den Hof hinaussehen, können ihre Umgebung beobachten und sind ausgeglichen und entspannt.

Sattelkammer

Im unteren Bereich der Sattelkammer finden Sattelwagen und Sättel Platz.

Im Obergeschoß hat jeder Pferdebesitzer seinen eigenen verschließbaren Sattelschrank. Hier können Sattel, Trensen, Decken und dergleichen verstaut werden.

Pferdesolarium

Nach getaner Arbeit, oder zur Muskelaufwärmung im Winter können die Pferde unter dem Solarium entspannen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Svenja Rittmeyer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.